Musik

Homegrounded

Capitain Odd Goldmund
The Return of Silve Baron Schlips
Regarde le Ciel Entre Larmes Et Sourires
Un été voyage Martino
Homegrounded Chris
Auréli Weird Place
Des Hommes et des Dieux Buddenbrooks
Buzis Mood 4T7

Goldmund

Und deutlicher noch als im Vorgänger-Album erschließt sich in "Goldmund", mit was für einem Jazzgitarristen und Komponisten (auch hier geht es wieder um durchweg eigene Stücke) wir es mit Joe Krieg zu tun haben: der persönlichsten Stimme, die die Jazzgitarristik (nicht nur) hierzulande hervorgebracht hat, eine Stimme, deren Eigenständigkeit, Unverwechselbarkeit und melodischer Reichtum so außergewöhnlich sind wie die Unmittelbarkeit, mit der sie sich auf direktem, kürzestem Wege ins Herz des Hörers hineinsingt. Und dort wohnen bleibt.

Alexander Schmitz(Jazzpodium) / Liner Notes Goldmund 2011

Goldmund Goldmund
Schlips Schlips
Entre Larmes Et Sourires Entre Larmes Et Sourires
Martino Martino
Chris Chris
Weird Place Weird Place
Buddenbrooks Buddenbrooks
4T7 4T7
Loslassen Loslassen

Anadulphs Traum

Vorab:Das Debut-Album des Joe Krieg Quartetts ist von ungewöhnlicher Qualität. Krieg glänzt als Komponist und Gitarrist.

Andreas Polte

Auszüge “Anadulphs Traum“- Joe Krieg Quartet, Liner Notes (Februar 2009)

... The strong and evocative compositions on this album guide us – and the musicians - through quite a few different moods and it helps that all band members are equally strong players with a clear sense of direction and a dedication to the `greater picture´.

As a group, the four have evolved into a sound of their own, in turn featuring every one of them.

It`s fun to listen to this album,  and although the music is sometimes complex and deep and offers many facets, the feeling is rather beach than smokey jazz club... 

Michael Arlt

Hermanns Strandbar
Francois
Gleitflug
Kindertränen
Blue Cross
Little Smile
Ann-Sophie