Förderung / Kunstmäzen

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Liebhaber der temporären Jazzmusik.

 

Wahre Kunst und Kultur war nicht, ist nicht und wird nie - in der Regel ein sich wirtschaftlich tragendes Gut sein. Das liegt zum einen daran dass sich Kunst nicht an wirtschaftlich gewinnbringenden Faktoren orientiert und zum anderen dass die Jazzmusik und die Jazzmusiker im speziellen sehr mangelhaft unterstützt und gefördert werden.  

 

Die Finanzierungen von Tourneen, CD´s und Videos inklusive Musikergagen, sowie das Komponieren und Arrangieren der Musik verschlingen immer wieder sehr hohe Geldmengen.

 

Um die Musik die wir lieben und für die wir stehen in angemessener Form aufrecht zu erhalten und voranzutreiben, sind wir deshalb immer wieder auf private Unterstützung bzw Förderungen angewiesen.

Sie können uns auf unterschiedlichster Art unterstützen. Bitte kontaktieren Sie mich diesbezüglich, ich freue mich über Ihre Nachricht.